Prägung – Die klassische Variante der Notizbuch-Veredelung

Für Ihr Unternehmen Individualisierte Notizbücher durch Prägung

Die Vorteile von der Prägung zur Notizbuchveredelung kurz zusammengefasst:

Besonders geeignet für kurze Texte und einfach gestaltete Logos auf Hardcover.

Auswahl zwischen hochwertiger Blind- oder Farbprägung in verschiedenen Varianten.

Logo- und Namensprägung in hohen Stückzahlen möglich.

Sind Sie auf der Suche nach einer vergleichsweise günstigen und trotzdem hochwertigen Variante zur Veredelung Ihrer Notizbücher? Dann sind Sie bei der Prägung bestens aufgehoben. Diese eignet sich besonders bei einfachen Logos und Motiven, die in großen Stückzahlen in immer gleicher Qualität auf den Notizbüchern verewigt werden sollen. Jedoch ergibt sich aus der Prägung nicht nur ein visuell ansprechender Effekt, auch haptisch überzeugt die Prägung, indem Sie das Logo Ihres neuen Unternehmensnotizbuches ertasten können. Wie bei allen unseren Veredelungsmöglichkeiten achten wir selbstverständlich auch bei der Prägung auf höchste Qualität und beraten Sie gerne zu Ihren neuen geprägten Notizbüchern.

Notizgold-Empfehlung: Notizbücher folgender Marken eignen sich besonders für eine Veredelung durch die Prägung:

Hardcover_Small.jpg

Leuchttum1917 Hardcover

Kompagnon - Klassik A4, ca. A5, ca. A6 -

Brunnen Kompagnon&Office

Farb- oder Blindprägung? Sie haben die Wahl!

Bei Notizgold haben Sie bei der Prägung die Wahl zwischen einer Blind- und einer Farbprägung. Während Ihr Logo oder Motiv bei der Blindprägung in der Farbe des Notizbuch-Covers erscheint, können Sie bei einer Farbprägung eine weitere Farbkomponente hinzufügen, sodass Ihr Logo oder Motiv in gewünschter Farbe erscheint. Bei Notizgold können Sie die Farbprägung in vielen verschiedenen Farben bestellen – von weiß über gelb, bis hin zu rot, grün, blau oder schwarz – hier bleiben keine Wünsche offen. Im Vergleich zum Digitaldruck haben Sie bei einer Farbprägung zwar insgesamt eine etwas eingeschränktere Farbauswahl, jedoch erzeugen Sie hier eine zusätzlich haptisch ertastbare Veredelung.

 

Hohe Auflagen Prägung – besonders günstig

Der große Vorteil der Prägung, egal ob Blind- oder Farbprägung, liegt im Preis-Leistungs-Verhältnis. Insbesondere bei vergleichsweise einfachen Logos, Signets oder Motiven eignet sich die Prägung bestens als Veredelungsmöglichkeit und ist dabei die kostengünstigste Variante in hohen Auflagen. Sollten Sie also ein einfaches Signet als Firmenlogo haben und auf der Suche nach veredelten Firmennotizbüchern sein, könnten Sie bei geprägten Notizbüchern richtig liegen. Besonders hoch sind die Preis-Vorteile bei Auflagen ab 500 Stück – selbstverständlich können Sie bei uns aber auch geprägte Bücher in jeder Auflage ab 50 Stück bis hin zu 1.000, 5.000 oder 20.000 Stück bestellen. Nach oben sind uns keine Grenzen gesetzt.

 

Namenspersonalisierung durch Prägung

Genau wie bei der Lasergravur haben Sie auch bei der Veredelung durch Prägung die Möglichkeit, große Auflagen von Notizbüchern mit Einzelnamen zu personalisieren. Überraschen Sie also Ihre Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner durch persönliche und hochwertig veredelte Notizbücher.

Unsere Notizbuch-Empfehlungen für die perfekte Prägung

Da sich jedes Material bei der Kombination aus Druck durch den Prägestempel und Wärme anders verhält, eignet sich die Prägung bei manchen Notizbüchern besser als bei anderen. Für eine Veredelung durch Prägung sind zum einen besonders die Hardcover Notizbücher von Leuchtturm1917, zum anderen auch die Hardcover Notizbücher von Moleskine und Brunnen (Office & Kompagnon) zu empfehlen. Durch ihr hartes Cover und die PU-Materialien sehen die Prägungen bei diesen Notizbüchern besonders hochwertig aus.

 

Sie haben noch Fragen oder sind sich nicht sicher, welche Notizbücher Sie für Ihr Unternehmen wählen sollten? Gerne beraten wir Sie in allen Themen rund um die Prägung oder zu unseren Veredelungsalternativen.

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

Tel.: +49 211 635537-55